Newsletter

von Eltern für Eltern

23. März 2022 20h bis 21.30h/30,-€

Deborah Sulovsky & Anna Christina Jost
Geschwister sind fürs Leben! Sie wachsen aneinander und miteinander. Doch mit Harmonie hat es im Alltag nicht immer was zu tun…  Streitereien, Missverständnisse und Eifersucht zwischen den Geschwistern sind für Erwachsene oft schwer auszuhalten. Können wir einen Einfluss auf die positive Entwicklung von Geschwister-beziehungen haben? Wie können wir den Herausforderungen des Alltags mit zwei oder mehr Kindern gewachsen sein? Und wie schaut es bei Einzelkindern aus? 

Ein Seminar für Eltern, Großeltern, Betreuungspersonen und alle Interessierten, denen ein bereicherndes und entspanntes  Zusammenleben mit Kindern am Herzen liegt.

Anmelden

6. April '22 - 20h bis 21.30h/30,-€

Deborah Sulovsky & Anna Christina Jost
Wenn man viel Zeit miteinander verbringt lauern Konflikte fast hinter jeder Ecke . An seine Grenzen gestoßen, schwer auszuhaltende Provokationen seitens der Kinder und Geschrei, Ablehnung jeglicher Autorität, wie geht es weiter? 

Wie lassen sich Machtspiele vermeiden und aus Konflikten eine Bereicherung für die Beziehung erzielen? 

Ein Seminar mit Ideen und Anregungen für einen anderen Umgang mit Konflikten!


Anmelden

15. Juni '22 - 20h bis 21.30h - 30,-€

Deborah Sulovsky & Anna Christina Jost
Sie sind überall und auch da, wo wir sie lieben nicht hätten… wie gehen wir im Alltag mit elektronischen Medien um? 

In diesem Workshop werden Ihnen aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft präsentiert und grundlegende Fragen über den Gebrauch elektronischer Medien bei Kindern und Erwachsenen gestellt.
Dabei werden alle Altersstufen von 0 bis 18 Jahren berücksichtig. 



Anmelden

6. Juli '22 - 20h bis 21.30h - 30,-€

Deborah Sulovsky & Anna Christina Jost
Eine Anleitung für die künstlerische Erziehung des Kindes hat uns Maria Montessori nicht geliefert. Sie hatte aber sehr wohl eine klare Haltung zur Ästhetik und Kreativität des Kindes und war sich deren Wichtigkeit für seine Entwicklung bewusst. 

 Wie schaut Kreativität aus der Montessori-Sicht aus? Was sollten Kinder und Jugendliche in ihrer materiellen und emotionalen Umgebung vorfinden, um Wege des Selbstausdrucks einzugehen? 

Freut Euch auf einen künstlerischen Abend mit vielen Denkanstößen und praktischen Tipps um sich mit den Gedanken Maria Montessoris über den Selbstausdruck von Kindern und Jugendlichen vertraut zu machen.


Anmelden

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen