Newsletter

unsere Referentinnen

Lisa Popp

Deborah Sulovsky

Ellen Zeiss

Julia Ruh

Anna Christina Jost

Carina Doleschal

Sarah DeWolf

Lesleyann Patrick

Lisa Popp

Created with Sketch.

Ich bin Lisa Popp, Montessori Pädagogin und Coach aus Leidenschaft. Bereits in meiner Schulzeit in der Waldorfschule, habe ich gemerkt, dass ich Erzieherin werden möchte. Die Montessori Pädagogik habe ich in einem Kindergartenpraktikum kennenlernen dürfen. Am Ende meiner Erzieherausbildung zog es mich nach Nürnberg in das Montessori Zentrum. Kurz darauf absolvierte ich mein Montessori Diplom für Kinder von 3-6 Jahren in der Montessori Akademie der ÖMG im schönen Wien und bekam 2017 mein internationales Montessori Diplom ausgehändigt. In dieser Zeit leitete ich eine Gruppe von 25 Kindern. Vor drei Jahren hatte ich die Ehre eine vierte Gruppe unseres Kindergartens von Grund auf neu aufzubauen. In dieser Zeit machte ich ebenfalls einen Zertifikatskurs als Fachkraft für Inklusion und besuchte viele andere Weiterbildungen. Ende 2019 begann ich dann nebenberuflich meiner Leidenschaft als Dozentin nachzugehen, hielt Vorträge in einer Fachakademie für angehende ErzieherInnen, gab Fortbildungen in Kindertageseinrichtungen und für meine Kolleginnen. 2020 gründete ich schließlich meine eigene Website "The Montessori Course" und engagierte mich auf Instagram. Seit Juli 2021 weiß ich nun, dass wir im April 2022 Nachwuchs bekommen und freue mich sehr die Zeit der Vorfreude mit Vorträgen zu füllen, um Andere mit meinen Erfahrungen im Bereich der 3-6 jährigen Kinder im Montessori Kontext zu bereichern.

Kontakt 


Deborah Sulovsky

Created with Sketch.

Hallo, mein Name ist Deborah Sulovsky. Ich bin ursprünglich Konzertpianistin und Biologin. Seit 12 Jahren bin ich Montessori-Pädagogin für die Altersstufen 3-6, 6-12 und 12-18. Ich lebe in Tirol in Österreich mit meinem Mann und unseren vier Kindern, wobei zwei unserer Kinder die Farmschool in Schweden für Jugendliche besuchen. 

Nach der Geburt unseres ersten Kindes entdeckte ich zufällig ein Buch von Maria Montessori und damit eine ganz andere Lebenshaltung. Ja, es war möglich Kinder und Jugendliche mit Respekt, Gelassenheit und Freude in ihrer Entwicklung zu unterstützen! Es war zugleich eine Offenbarung und die Bestätigung meiner inneren Überzeugungen.

Seitdem habe ich nationale und internationale Ausbildungen absolviert und durfte wertvolle Erfahrungen als Leiterin eines Kinderhauses in Wien und dann als Programmkoordinatorin eines Erdkinderprojekts in Tirol sammeln. Ich bin ebenfalls seit acht Jahren Referentin in der Erwachsenenbildung. Einerseits für Pädagogen aller Altersstufen, anderseits für Eltern, die den Alltag mit Kindern dank Montessoris Ansatzes mit Leichtigkeit und Freude erleben möchten. 

Seit acht Jahren widme ich mir ebenfalls der Forschung des Montessori-Musikkonzepts. Auf der Grundlage historischer Dokumente habe ich an der Ausarbeitung praxistauglichen Darbietungen gearbeitet und dabei ein vollständiges Musikcurriculum für das Kinderhaus und die Grundschule entwickelt. Darauf aufbauend habe ich Aus- und Fortbildungen für Pädagogen ausgearbeitet und stelle sie in Workshops vor. Ich habe das Konzept für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren selbst mit vielversprechenden Ergebnissen im eigenen Kinderhaus umgesetzt. Ich bin auch in gewaltfreier Kommunikation ausgebildet. 

Ich freue mich sehr auf Euch bei Blickpunkt Montessori!


Ellen Zeiss

Created with Sketch.

Mein Name ist Ellen Zeiss. Ich studierte Musiktherapie an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Dort kam ich zum ersten Mal mit der Montessori Pädagogik in Berührung. 2009 erhielt ich mein erstes nationales Montessori Diplom bei Klaus Kaul und 2014 mein zweites für 6-12 Jährige bei der ÖMG. Mehrere Jahre war ich als Klassenleitung im Montessori Bildungshaus in Hannover tätig. Während dieser Zeit entwickelte ich zusammen mit zwei Kolleginnen ein Konzept für eine neue Montessori Schule, die im September 2021 in Hildesheim ihre Pforten öffnete. Mein großes Interesse gilt der Fort- und Weiterbildung. So erwarb ich unter anderem den NLP Practicioner, belegte bei John Hunter die Master Class für das „World Peace Game“ und nahm am Teachers Training für „Montessori Model United Nations“ (MMUN) teil. Außerdem bin ich Assistentin für Theorie, Sprache und Biologie und seit 2020 Dozentin für Musik in den Ausbildungskursen der DMG. Im Sommer 2022 schließe ich meine Ausbildung für die E2 bei der Association Montessori Internationale (AMI) ab. 


Julia Ruh

Created with Sketch.

Mein Name ist Julia Ruh. Ich bin mit Herz und Seele Montessori-Pädagogin, Erzieherin und komme aus dem schönen Sauerland. Mein Montessori-Weg hat schon früh begonnen und ich habe damals schon meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin in einem Montessori-Haus absolviert. Anschließend habe ich für 4 Jahre in einer bilingualen Montessori-Einrichtung in Dortmund, eine der Kleinkindgruppen geleitet. Dort hatte ich das große Glück, das internationale Diplom der AMI (Association Montessori Internationale) für die Altersstufe von 0-3 zu erwerben. In diesen 2 Jahren habe ich unglaublich viel über die Entwicklung und das Wesen junger Kinder lernen dürfen und freue mich, dieses Wissen täglich in der Praxis anwenden zu können. Ich freue mich aber auch darüber, es mit begeisterten Eltern, Pädagog*Innen und Interessierten teilen zu können. Was mich besonders an der Montessori Pädagogik begeistert, ist die Sicht auf das Kind. Das Vertrauen in das Kind und seine Kräfte, die Selbstständigkeit und die Art und Weise, wie die Pädagog*Innen mit dem Kind interagieren. 


Anna Christina Jost

Created with Sketch.

Meine Name ist Anna Christina Jost. Ich bin Diplomierte Mittelschulpädagogin (in den Fächern: Mathematik und Biologie) und Montessori-Pädagogin (6-12 und 3-6 i.A.).

Ich habe zum einen 10 Jahre Erfahrung im Regelschulsystem,  9 Jahre Erfahrung in Montessori-Einrichtungen in diversen Settings (0-3, 6-12), zudem Leitungserfahrung durch meine Arbeit in einer integrativen Montessori Schulgruppe in Wien und  einer Montessori-Spielgruppe für Kinder unter 3 Jahren.

Ich habe diverse Vorträge gehalten: 2018 auf einer AMI-Konferenz 0-3 in der Schweiz, für Eltern an diversen Montessori-Einrichtungen. Außerdem gebe ich Online-Seminare über Montessori für zu Hause wie jetzt auch hier bei Blickpunkt Montessori.

Seit 9 Jahren bin sich als Bloggerin (Eltern vom Mars) und Gründerin der Facebook-Gruppe und Podcasterin bei Montessori beginnt bei Dir! aktiv.

Vor Kurzem habe ich die Lyra Montessorischule Lichtental (6-12) in Wien mitbegründet. Hier bin ich zudem die Pädagogische Leitung.

Ich liebe es Eltern zu ermutigen, Montessori zu Hause zu leben. Meine Leidenschaften sind Handarbeiten und mathematische Knobeleien; fotografieren und programmieren; Wandern; Pflanzen.

 


Carina Doleschal

Created with Sketch.

"Ich bin Carina Doleschal, Mama, Erzieherin und Montessoripädagogin!
Von 2013-2019 war ich als Einrichtungsleitung eines Montessori Kinderhauses (1-6 Jahre) in Regensburg tätig. Nebenbei hab ich die drei Assistenzen in den BINDI Kursen in Regensburg absolviert und bei seit 2019 Dozentin der DMG für den Bereich 0-3 der Binnendifferenzierten Diplomkurse. Zudem arbeite ich als selbstständige Montessoripädagogin - gestalte Vorträge, Fortbildungen, Teamtage, biete Beratung für PädagogInnen und Eltern an und schreibe ab und zu auf meinem Blog "Montessori-begeistert"
Seit September 2019 bin ich Mama einer wundervollen Tochter und genieße es sie beim Lernen und Wachsen begleiten zu können."
zum Blog


Sarah DeWolf

Created with Sketch.

„Mein Name ist Sarah DeWolf, ich bin Erzieherin und Montessoripädagogin!
Seit 2009 darf ich in einer wunderschönen vorbereiteten Umgebung Kinder in einem Kinderhaus in Regensburg auf Ihrem Entwicklungsweg begleiten. Die Leitungsfunktion habe ich dort seit 2012 inne.
Neben der so wertvollen täglichen Arbeit mit den Kindern im Kinderhaus, war es mir ein Bedürfnis, meine Begeisterung für die Montessori Pädagogik an Erwachsene weiterzugeben. So bin ich nun seit 2019 Dozentin der DMG für den Bereich 3-6 der Binnendifferenzierten Diplomkurse. Ebenso habe ich seit 2019 die Leitung des regensburger montessori instituts (remoni) und gestalte hier das Fortbildungsangebot.
Meine Leidenschaft, Texte und praktische Tipps für Eltern und PädagogInnen zu schreiben, brachte mich auf die Idee, einen Blog und Instagram Account zu führen. Als selbständige Montessoripädagogin biete ich über „montessoripur“ auch Vorträge, Ein-  und Mehrtagesfortbildungen, Teamfortbildungen und Beratungen an." Kontakt

Lesley Ann Patrick

Created with Sketch.

 I have been a Montessori guide since 1988, during which time I have worked with children from 3-16 years of age in schools affiliated to the Association Montessori Internationale in the UK, Sweden, India and France.
Since 2010 I have been focused on working with students between the ages of 12 -18, firstly in Scotland, and then in Sweden where I was the Adolescent Co-ordinator.  I have worked as an advisor at the AMI/NAMTA Montessori Orientation to Adolescent Studies in Sweden , and currently work on the AMI 12-18 Diploma Course. My principal focus is on supporting communities, both students and adults, in the creation of Montessori Centres for Study and Work.
I am  involved in co-ordinating Montessori outreach initiatives in Andhra Pradesh and Tamil Nadu, India. It is these initiatives which bring me regularly to the Assemblies of AMI Educateurs sans Frontieres.